Arztpraxis Völkershausen, Dr. med. F. Neßler, Facharzt für Allgemeinmedizin

Filialpraxis Völkershausen, MVZ Bad Salzungen GmbH

Leistungsspektrum


Leistungen  

Hausärztliche Betreuung mit notwendigen Hausbesuchen im Notfall und bei unseren Senioren, 

Beratung von Diabetes-Patienten ua. auch mit dem Schwerpunkt der notwendigen Eigeninitiative unserer Patienten zB. im Bewegungsumfang im Alltag - 10.000 Schritte pro Tag zurückzulegen. Dabei möchten wir Sie mit Tipps und weiteren Hinweisen tatkräftig unterstützen. 

Fortsetzung der bisherigen Zusammenarbeit mit den Fachkollegen in unserer Umgebung zB. Koll. Nennstiel (Chirurgie) in Vacha oder Fam. Drs.med. Grammlich in Dermbach sowie die weiteren Kollegen des MVZ und des Klinikum Bad Salzungen.

Fehlt Ihnen in unserem Leistungsspektrum etwas, dann sprechen Sie uns auch hier an. Allerdings müssen wir als Filialpraxis des MVZ die Festlegungen und Maßnahmen unserer Geschäftsleitung berücksichtigen und umsetzen.


Service 

Wir setzen auch als Filialpraxis des MVZ den früheren Praxisservice von Frau Protzmann fort. Wenn Sie Hinweise für uns haben, wie wir Ihrer Behandlung und Betreuung weiter verbessern können, dann sprechen Sie uns bitte an. Wir werden immer ein offenes Ohr für Ihre Wünsche und Vorstellungen haben.

Dr. med. Neßler absolviert gegenwärtig begleitend zur Praxistätigkeit eine Fortbildung zur psychosomatischen Grundversorgung ua. mit seiner Teilnahme an der Balint-Gruppe im Klinikum Bad Salzungen. In 2021 plant Dr. Neßler den Beginn der palliativmedizinischen Ausbildung zur zukünftigen Teilnahme an der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung, um dann gfls. Frau Protzmann in den späteren Jahren auch hier abzulösen.

Spezialisierte geriatrische Diagnostik


 Kürzlich erhielt unsere Praxis die Genehmigung zur Durchführung der spezialisierten geriatrischen Diagnostik. Dafür absolvierte Dr. med. Neßler eine spezielle klinische Ausbildung und war vor seiner jetzigen Tätigkeit 6 Jahre in einer geriatrischen Tagesklinik tätig.

Im Rahmen dieser speziellen Diagnostik werden Patienten mit vollendetem 70. Lebensjahr, die unter den Beschwerden sogenannter geriatrischer Syndrome (ua. Sturzneigung, chronisches Schmerzsyndrom, Mobilitätsstörung, Demenz und Gedächtnisstörung) leiden, weiter untersucht und mit Therapieempfehlungen versehen, um zB. die Selbständigkeit im Alltag im häuslichen Umfeld bis ins hohe Alter zu ermöglichen.

Terminvereinbarung 

Wir empfehlen Ihnen für unsere hausärztliche Betreuung die Verabredung von Terminen. Zukünftig möchten wir erreichen, dass Sie sich auch online bei uns Termine einrichten können. Aktuell können Sie Termine für eine Video-Sprechstunde bei uns online sich selber einrichten. 

Ebenso verabreden wir mit Ihnen auch weiter die Laboruntersuchungen bzw. die dafür notwendigen Blutabnahmen in den frühen Morgenstunden vom Montag bis Freitag.


 

Links

Amboss

Deximed

NowtoGo

Springermedizin